AGB

Allgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungen für Meeting Access.

Unser Angebot richtet sich an Tagungsplaner, die auf der Suche nach geeigneten Tagungshotels- und Veranstaltungsorten sind. Unser Ziel ist es, Ihnen durch eine interaktive Auswahlseite einen einfachen Vergleich von geeigneten Tagungshotels oder Tagungszentren, nachfolgend Tagungsanbieter genannt, zu ermöglichen. Wir begleiten Sie persönlich von der Anfrage bis zur Buchung Ihres Tagungsanbieters. Unsere Dienstleistung ist für Sie als Tagungsplaner kostenlos

Folgende Bedingungen gelten für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit und alle Anfragen, welche über tagungshotel.net zu möglichen Tagungsanbietern weitergeleitet werden.

1. Ihr Vertragspartner

Wir sorgen dafür, dass Sie Angebote direkt von passenden Tagungsanbietern erhalten. Die Buchung der Veranstaltung führen Sie direkt mit dem jeweiligen Tagungsanbieter durch. Ein Vertrag über Ihre Veranstaltung kommt somit ausschließlich zwischen Ihnen und dem von Ihnen ausgewählten Tagungsanbieter zustande.

2. Zahlung & Kosten

Sie bezahlen von Ihnen gebuchte Leistungen direkt an den Tagungsanbieter. Hierbei gelten AGB und Bedingungen gemäß dem Angebot, für welches Sie sich entscheiden. Unser Service ist für Sie kostenlos, selbst wenn Sie letztlich kein von uns vorgeschlagenes Hotel buchen. Dabei gehen wir von einem fairen Buchungsverhalten aus. Sollten Sie sich jedoch entscheiden, ein durch uns vorgeschlagenes Hotel über eine Drittpartei zu buchen, zahlen Sie für unsere Dienstleistung nur 10% der Angebotssumme als Vergütung direkt an uns. Übrigens: Durch die Nutzung unserer Dienstleistung entstehen Ihnen in der Regel keine Mehrkosten im Vergleich zu einer direkten Anfrage im Hotel. Wir setzen uns dafür ein, Ihre Anfrage zu bestmöglichen Konditionen zu platzieren. Profitieren Sie vom unseren zentral gesteuerten Anfrage .

3. Haftung

Da wir Ihre Anfrage nur als Bote an Tagungsanbieter übermitteln, können wir nicht für die Erfüllung der Pflichten haften, die sich aus dem zwischen Ihnen und dem von Ihnen ausgewählten Tagungsanbieter später abgeschlossenen Vertrag ergeben. Die Haftung ist in der Regel in den Angebotsbedingungen und jeweiligen Geschäftsbedingungen der Tagungsanbieter individuell geregelt. Alle Angaben, welche Sie auf unserer Plattform über einen Tagungsanbieter erhalten, erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Für die Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Wir bitten Sie daher, im Zweifelsfalle für Sie wichtige Spezifika bei dem Tagungsanbieter vor Vertragsunterzeichnung zu verifizieren bzw. konkret in den Vertrag aufnehmen zu lassen.

4. Gerichtsstand

Als ausschließlicher Gerichtsstand wird der Sitz von Meeting Access vereinbart.